Mail

BeAgile Karten

Unsere BeAgile-Karten sind eine Reflexionsmethode zur Steigerung der Selbstwirksamkeit, für ein agileres Mindset und agilere Projektarbeit. Sie geben Antworten auf die Frage "Was kann ich tun, um mich agiler zu verhalten und mit meinem Umfeld agiler zusammenzuarbeiten?".

Wir erweitern die Companion-Seiten zu unserem Kartenspiel (natürlich!) iterativ. Demnächst findest du hier noch mehr Informationen zu den BeAgile-Karten.

Regeln

Grundsätzlich kannst und solltest du die Karten so nutzen, wie sie dir einen Mehrwert bringen.

Nimm dir zum Beispiel für die Dauer einer Woche oder zu Beginn einer Veranstaltung eine Karte heraus und versuche, den darauf formulierten Vorschlag bewusst in die Tat umzusetzen. Versuche wahrzunehmen, ob andere der Anregung folgen oder ihr entgegen handeln. Beobachte, wie das Verhalten wirkt und wie du dich dabei fühlst.

Nutze das Kartendeck auch, um dir bereits erprobte Methoden in Erinnerung zu rufen.

Übersicht

Ein Set BeAgile-Karten enthält aktuell 31 Karten mit Anregungen für agileres Verhalten.

Erklärung der Symbole

Die Symbole auf den Karten repräsentieren agile Werte und Prinzipien. Dabei sind auf jeder Karte genau die Werte und Prinzipien gekennzeichnet, welche du mit dem beschriebenen Verhalten stärkst. Die Werte und Prinzipien sind dem Agilen Manifest, Scrum und Heart of Agile entnommen.

 

XingKununuLinkedIn

Cookie Info | Datenschutzerklärung | Impressum | © 2024 Xenium AG.